Willkommen

Herzlich Willkommen auf unserer Internetpräsens. 

Auf unseren Seiten können Sie sich über den Tennisclub Kröv informieren.

 

 

Neuer Vorstand seit Juli 2020:

1. Vorsitzender: Jürgen Reckert

2. Vorsitzender: Axel Schnitzius

Schatzmeister: Bernd Rass

Schriftführer: Michael Junglen

Sportwart: Thomas Römer

Jugendwart: Simone Schneiders

Beisitzer: Isabell Firus, Achim Schneiders, Gerhard Schenk und Achim Bucher



____________________________________________________________________________________________________

Ungekürzter Pressebericht über die Jahreshauptversammlung am 03.07.2020 des TC Kröv 

In der ersten Juliwoche hielt der TC Kröv die Jahreshauptversammlung für seine Mitglieder erstmals im Raiffeisensaal ab, um gemäß den modifizierten Coronaauflagen, respektive den Abstandsregeln, Rechnung tragen zu können. Bekanntermaßen sollte an diesem Abend auch ein neuer Vorstand gewählt werden, zumal gleich drei Funktionsträger im Vorfeld ihren Rücktritt angekündigt hatten. Der erste Vorsitzende Willi Müllers eröffnete die Sitzung mit einem persönlichen Grußwort an die Anwesenden, einem Statement zu seiner Entscheidung, nicht mehr zur Wiederwahl zu kandidieren und einem Rückblick der sportlichen und gesellschaftlichen Clubaktivitäten im vergangenen Jahr. Des weiteren erläuterte er noch die anstehenden  Pläne des ab Ende September beabsichtigten Umbaus der Plätze 1 und 2 mit Allwetterbelägen. Der Umbau, der durch eine Spezialfirma erfolge, dauere etwa 3 Wochen und ermögliche es nach Fertigstellung den aktiven Mitgliedern, Tennis „theoretisch ganzjährig unter freiem Himmel“ zu spielen. Die Finanzierung dieser Investition stehe insbesondere durch die zugesagten Förderungsgelder auf gesunden Füßen. Anschließend berichteten Frank Wagner als Sportwart und Oliver Dippel als Jugendwart über das abgelaufene Jahr innerhalb ihres Resorts. Beide Personen erklärten ebenfalls ihr Ausscheiden aus dem Vorstandsgremium, versprachen jedoch, ihre designierten Nachfolger/Innen noch mit Rat und Tat zu unterstützen. Unter Punkt vier erläuterte anschließend Bernd Rass als Schatzmeister den Kassenbericht und resümierte, daß der Tennisclub Kröv auf einer soliden, finanziellen Basis stehe und die Investitionen in die Platzrenovierungen gut angelegt seien.

Er wies noch einmal auf die marginal gestiegenen Jahresbeiträge hin, die vom Sportbund als Mindestbeiträge festgelegt sind, damit der Verein überhaupt und weiterhin weiterhin Zuschüsse beantragen kann. Anschließend folgte die Entlastung des Vorstandes auf Antrag.

Die anschließende Wahl ergab folgende, neue Zusammensetzung des Vorstandes:

  1. Vorsitzender    Jürgen Reckert (Neuwahl)
  2. Vorsitzender    Axel Schnitzius (Wiederwahl)
  3. Kassenwart      Bernd Rass (Wiederwahl)
  4. Sportwart        Thomas Römer (Neuwahl)
  5. Jugendwartin   Simone Schneiders (Neuwahl)
  6. Schriftführer    Michael Junglen (Wiederwahl)

Zu Beisitzer/innen wurden Isabell Firus, Achim Schneiders, Achim Bucher und Gerhard Schenk gewählt.

In einem persönlichen Statement dankte der 2. Vorsitzende Axel Schnitzius den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Oliver Dippel und Frank Wagner für ihr jeweils neunjähriges Engagement und Wirken im Verein. Erwähnenswert ist, dass sich in der „Ära Dippel“ die Mitgliederzahl der Kinder und Jugendlichen glatt verdoppelte; heute zählen deren 43 zum personellen Vereinsbestand. Ein jährliches Sommercamp und Fahrten zu den internationalen Spitzenspielen der LuxOpen waren neben dem wöchentlichen Training und der abschließenden Meisterschaftsrunde im September ganz sicher Höhepunkte für die Kids im Verein. Ein besonderer Dank galt dem nicht mehr zur Wiederwahl angetretenen Willi Müllers. Nach fast 25-jähriger Tätigkeit u. a. als Geschäftsführer und zuletzt erstem Vorsitzenden schied er nun auf eigenen Wunsch aus. Ganz loslassen kann er natürlich nicht und sagte dem Verein weiterhin seine Unterstützung zu. Auf Antrag von Axel Schnitzius wurde Willi Müllers einstimmig zum Ehrenmitglied des TC Kröv ernannt.

Zuletzt erklärte der neue erste Vorsitzende Jürgen Reckert noch, dass alle geplanten Vereinsveranstaltungen wie das Ferienjugendcamp, das Oldtimertreffen im August, aber auch das Nacktarschfest im Oktober „coronabedingt“ leider ausfallen müssen. Die Hoffnungen liegen auf 2021, um dann solche Events wieder möglich zu machen, warten wir es ab.

Ein Dank geht noch an die Gemeinde Kröv, Bürgermeister Thomas Martini, für die kostenlose zu Verfügungsstellung der Räumlichkeiten.

Axel Schnitzius

____________________________________________________________________________________________________

Impressionen aus dem Vereinsleben


Schönes Winterturnier mit 12 Spielern in BKS.

Sieger im Teamwettbewerb: Melanie und Marcel sowie Lea und Dieter

 

 

8. April  Jahreshauptversammlung

 

Erfolgreiches Camp mit 26 Kindern im August auf unserer Anlage.

 

Erfolgreiche Jugendkreismeisterschaften:

1. Platz für Erik Dippel bei Jungen U12

Auszeichnung für den Verein mit den meisten Meldungen.